Beschnittzeichen, Kalibrierungsstreifen

Falls den Seiten neue Beschnittzeichen hinzugefügt werden sollen, dann ist dieses Feld anzukreuzen. Mit der Taste "TYP" können ihre voreingestellten Parameter geändert werden. Die Farbe der Beschnittzeichen kann entweder schwarz oder Registrierfarbe (in allen Separationen) sein. Neben den Beschnittzeichen können auf einzelnen Seiten oder in den Ecken der kompletten Bögen auch Anpassungszeichen ergänzt werden.

Dem Bogen können auch Kalibrierungsstreifen zugefügt werden.

Die Ausgangs-Kalibrierungsstreifen bestehen aus CMYK. Die Grundgröße beträgt 5 mm.

Ausgewählt kann auch eine eigene PDF-Datei werden, die die Funktion eines Kalibrierungsstreifens übernimmt. Ausreichend ist, wenn die Datei eine Reihe der gewünschten Kombinationen erhält. Der für den Streifen vorgesehene Bereich wird nachfolgend ausgefüllt.

Mit der Auswahl Maßstab wird die Streifenhöhe eingestellt (der kleinere aus den beiden auswählbaren Maßstabwerten). Die Streifenbreite wird im entsprechenden Verhältnis angepasst.

Wurde ein eigener Kalibrierungsstreifen ausgewählt, wird seine Größe hinter der Bezeichnung des Streifens angezeigt. Falls die Auswahl Maßstab eingegeben wurde, wird die bereits umgerechnete Größe angezeigt.

Der Wert bei der Auswahlmöglichkeiten "Links", "Rechts", "Oben", "Unten" bestimmt den Abstand ab dem Bogenrand.

Der Wert bei der Auswahlmöglichkeiten "Inmitten" bestimmt die Verschiebung von der Bogenmitte. Die positiven Werte verschieben bei den vertikalen Streifen die Streifen nach rechts und bei den horizontalen Streifen die Streifen nach oben.

Mit den Auswahlmöglichkeiten "Zwischen" werden die Streifen zwischen die einzelnen Seiten auf dem Bogen platziert. Der Wert dieser Auswahl bestimmt, wie viel Mindestabstand von der nächsten Trim Box einzuhalten ist. Falls der Bereich nicht für den ganzen Streifen ausreicht, wird nur einer seiner Abschnitte angezeigt, dies um die Werte des Mindestabstandes zu erhalten.

Die Streifen beginnen und enden immer mit Trim Box. Das heißt, dass die vertikalen Streifen bei dem oberen Rand der Trim Box beginnen und bei dem unteren Rand der Trim Box enden. Ihre Verschiebung nach links und nach rechts kann beliebig eingestellt werden.

Sinngemäß gilt dies auch für die horizontalen Streifen.



HERUNTERLADEN SIE DEMOVERSION
PLDA 5
für Adobe Acrobat 8-12 (DC) und 2017

Archiv der Versionen WÄHLEN SIE IHRE PLATFORM
win
Windows
XP/VISTA/7/8/10
osx
MAC OS X
10.5 - 10.10
DEMO KOSTENLOS* *) 100% funktionsfähig für 14 Tage