Broschüre

Funktion Broschüre erstellt die Montage eines neuen Dokuments für den Einband Broschüre.

Bei der Auswahl dieser Aussonderungsart wird Duplexing am linken und rechten Rand automatisch eingestellt.

Die Anzahl der Seiten des ursprünglichen Dokuments muss mit 4 dividiert werden können; ist es nicht der Fall, werden am Ende des Dokuments leere Seiten ergänzt.

Die Anzahl der Seiten in einer Gruppe kann nach der Aktivierung der Funktion "Gruppe bis zu" bestimmt werden. Falls das Dokument eine genügende Anzahl der Seiten nicht enthält, werden am Ende des Dokuments leere Seiten ergänzt.

Wird das Sortieren auf Broschüre ausgewählt, verändert sich die Beschreibung der Abstände auf RÜCKEN und ABSTAND. Diese Werte werden für die Einstellung der Kompensation der Papierdicke benutzt.

Wird ABSTAND auf einen Plus-Wert eingestellt, werden die Seiten auf dem Außenbogen (auf dem ersten Bogen) um diesen Wert voneinander geschoben. Die Seiten auf dem Innenbogen liegen eng an. Soll dieses Sortieren erfolgreich benutzt werden, dann ist es notwendig, einen Umschlag mit dem Rücken vorbereitet zu haben. Mit dem Wert ABSTAND werden die Abstände der einzelnen Bögen voneinander angegeben, für dasselbe Papierformat wird dieser Wert also immer derselbe sein.

Falls Sie keinen Umschlag extra haben und falls Sie die Papierdicke trotzdem kompensieren möchten, kann auch ein Minus-Wert als Not-Lösung eingegeben werden. In diesem Fall liegen die Seiten auf dem Außenbogen an und die Seiten auf dem Innenbogen werden zueinander geschoben. Wäre also z.B. ein Bild auf beiden Seiten des Innenbogens, dann würde ein unerwünschtes Effekt entstehen.

RÜCKEN ist für alle Bogen derselbe.

Seiten mit verschiedenen Formaten innerhalb eines Dokuments:

Falls es im Dokument unterschiedlich große Seiten gibt, dann werden die Abmessungen des Bogens so eingestellt, dass die größte Seite des Dokuments auf diesen platziert werden kann (es wird die größte Länge und Breite gemessen). Seiten mit unterschiedlichen Formaten werden dann auf dem Bogen höhenmäßig in die Mitte und breitenmäßig in den Rücken platziert. Falls Beschnittzeichen hinzugefügt werden, werden durch diese die Abmessungen des größten möglichen Bogens angezeigt.

Anwendungsbeispiele:

  • Zeitschriften, Broschüren

    Allgemein alle Materialien, die mit dem Einband Broschüre gebunden werden, was eine sehr verbreitete Art des Einbands ist.

Modellhaftes Beispiel:

Druck eines Dokuments mit 8 Seiten für den Einband Broschüre.

Schauen Sie sich die finale Anordnung der einzelnen Bögen in folgender schematischen Darstellung an:

Falls es sich um das Binden in Gruppen handelt, dann kann die Anzahl der Seiten in den Gruppen eingestellt werden.

Schauen Sie sich die finale Anordnung der einzelnen Bögen bei dem Sortieren des gleichen Dokuments bei der Einstellung der Größe des Folders auf 4 Seiten an:

HERUNTERLADEN SIE DEMOVERSION
PLDA 5
für Adobe Acrobat 8-12 (DC) und 2017

Archiv der Versionen WÄHLEN SIE IHRE PLATFORM
win
Windows
XP/VISTA/7/8/10
osx
MAC OS X
10.5 - 10.10
DEMO KOSTENLOS* *) 100% funktionsfähig für 14 Tage